Palliativ / Hospiz

"... nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben!" (Dr. Cicely Saunders, Gründerin der Hospizbewegung)

Die meisten Menschen versuchen, den Gedanken an die Endlichkeit des eigenen Lebens so lange wie möglich von sich fernzuhalten.Es gibt aber Situationen, in denen das nicht mehr geht.

Dann ist es besonders wichtig, zu versuchen, die Menschen so zu begleiten, dass ihnen ein guter Umgang mit dieser Situation gelingt.

Palliativbetreuung bedeutet, unheilbar Kranke dabei zu unterstützen, ihre letzten Monate, Wochen und Tage mit einer möglichst hohen Lebensqualität zu erleben, selbstbestimmt und ohne unnötiges Leid.

 

Auch in diesem Bereich unterscheidet man zwischen stationären Hilfen (stationäres Hospiz oder Palliativstation) und ambulanter Unterstützung durch den ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdirnst und Teams der spezialisierten ambulanten palliativ Versorgung (SAPV).

ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Sterbebegleitung / Hospiz