ambulante Hilfen/ Verhinderungspflege

Die Pflege eines kranken Menschen zu Hause ist keine leichte Aufgabe. Für Angehörige können ambulante Pflegedienste Entlastung und Hilfe bieten. Ambulante Pflege kann beansprucht werden, wenn Menschen durch Krankheit oder Unfälle teilweise oder vollständig die pflegerische Hilfe anderer bedürfen. 

Ambulante Pflegedienste:
Eine Liste der ambulanten Pflegedienste finden beispielsweise Sie unter:
AOK Pflegenavigator

oder fragen Sie Ihre Pflegekasse.

Verhinderungspflege:

Bei der ambulanten Pflege zu Hause, besteht die Möglichkeit zur Entlastung oder Erholung der pflegenden Angehörigen, eine Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen. Dabei kann eine andere Pflegeperson für die Pflege finanziert oder die Pflege in einer Einrichtung vorübergehend sicher gestellt werden.

Hilfen für pflegende Angehörige

Für pflegende Angehörige kann es wertvoll sein, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Kontakt zu Selbsthilfegruppen gibt unter

Landratsamt Saale-Orla-Kreis
Selbsthilfekontaktstelle
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Telefon:  03663 488 607
Telefax:  03663 488 491
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I
nternet: www.saale-orla-kreis.de

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein
Kontaktbüro für pflegende Angehörige
Graben 1
07356 Bad Lobenstein 
Telefon:  036651 397723
Telefax:  036651 395847 
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: Diakonie Weimar Bad Lobenstein - Kirchenkreissozialarbeit