Finanzielle Aspekte und Hilfen

Für Familien in Notlagen gibt es verschiedene Hilfsangebote, die in finanziellen Notlagen unterstützen. Ein breites Angebot finden Sie bei der Thüringer Stiftung „Hand in Hand – Hilfe für Kinder, Schwangere und Familien in Not. 

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.thueringer-stiftung-handinhand.de 

Beratung und Beantragung über:

Deutsches Rotes Kreuz e.V. - Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen/ Schwangerenkonfliktberatung

Beratungsstelle Pößneck
Schuhgasse 8 
07381 Pößneck
Tel.: 03647 459120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: DRK - Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen/ Schwangerenkonfliktberatung

Beratungsstelle Schleiz
Oschitzer Str. 1
07907 Schleiz
Tel.: 03663 42 11 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!DRK - Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen/ Schwangerenkonfliktberatung

 

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung
Die Schuldnerbratung berät, wenn man aufgrund der wirtschaftlichen Situation nicht mehr in der Lage ist den Schuldenverpflichtungen nachzukommen und den Lebensunterhalt zu bestreiten.

Die Verbraucherinsolvenzberatung  berät und unterstützt zum Verbraucherinsolvenzverfahren

 

Folgende finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es:

Kindergeld und Kinderzuschlag

Übernahme von Elternbeiträgen für Kindertagesbetreuung

Unterhalt

Unterhaltsvorschuss

Hortgebührenerstattung

Leistungen zur Bildung und Teilhabe

  

Weitere Hilfen in Notsituationen erhalten Sie bei folgenden Einrichtungen/Diensten

Kinderschutzdienst Huckpack

Kleiderkammern und Tafeln 

Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtgefährdete, Suchtkranke, und deren Angehörige

Schutz und Beratung bei häuslicher Gewalt

Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung

Sozialpsychiatrischer Dienst